Kinesiologisches Tapen


Durch die kinesiologische Tapeauflage kann ein positiver Effekt in der Muskulatur, den Gelenken, der Zirkulation und bei Schmerzen erreicht werden. 

Wir arbeiten ausschließlich mit Tapes, die mit einem hypoallergenen Acrylkleber ausgestattet sind, der durch wellenförmige Aufbringung auf dem elastischen Baumwollgewebe zusätzlich die Ventilation und den Flüssigkeitstransport unterstützt. Dadurch werden eine längere Anlagedauer und ein längerer Wirkzeitraum ermöglicht. 

 

Hieraus ergibt sich eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten in der Prophylaxe und bei diversen Schmerzproblematiken. Unter der Tapeanlage bleibt die volle Bewegungsfähigkeit erhalten. Sport und körperliche Aktivität begünstigen die Wirkung. Die Mikrozirkulation wird unterstützt, körpereigene Heilungsprozesse aktiviert.

 

Indikationen sind z. B. "Hexenschuss", Arthrosen, HWS-Syndrom, Hallux valgus, Tennisarm und vieles mehr.

 

Preise:

Je nach Zeitaufwand und Materialverbrauch ab 8 Euro 

Termine nach Vereinbarung

(alle Preise inkl. 19% MwSt.)